Ostergruß von Dechant Georg Moritz

Ostergruß von Dechant Georg Moritz

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!
Liebe Pfarrangehörige der Pfarreiengemeinschaften Bernkastel-Kues und Thalfang!

Das Seelsorgeteam unserer beiden Pfarreiengemeinschaften grüßt Sie zum diesjährigen Osterfest.
Zum Team gehören außer mir: die beiden Kooperatoren Pfarrer Schork und Pfarrer Comes, die beiden Gemeindereferentinnen Bauer-Stutz und Fortuin, unsere Ordensschwestern Antonia, Maria und Irena, sowie Diakon Rieth.

Nein! – Ostern fällt nicht aus.

Auch in Krisenzeiten trauen wir Christen einem Gott, der um uns weiß, der führt, lenkt und leitet und für eine LIEBE bürgt, die stärker ist als alles, was wir derzeit als Bedrohung und Gefährdung erleben. Gott ist ein „Gott des Lebens“ – und nicht des Untergangs, so dass wir nie tiefer fallen können als in SEINE bergenden Hände.

Das motiviert uns,
in der Nacht ein Licht anzuzünden, den Lichtblick am Ende des „dunklen Tunnels“ wahrzunehmenund der erdrückenden Macht des Todes den befreienden Glauben an das Leben entgegenzusetzen.

OSTERN kann nicht ausfallen, weil Gottes Leidenschaft für das Leben OSTERN zu einem Fest werden lässt, das GOTT uns bereitet hat. Denn unser Herr Jesus Christus, der gelitten hat, der am Kreuz gestorben ist und begraben wurde, ist nicht im Tod geblieben.
Er hat das Grab hinter sich gelassen und ist von den Toten auferstanden, eingetreten in ein neues, verwandeltes, ewiges Leben.

„Halleluja! Jesus lebt!“
Und auch ich darf leben – für immer – in seiner beglückenden Nähe.
Durch die Taufe sind wir so sehr mit dem Leben des auferstandenen Herrn verbunden, dass uns nichts und niemand von seiner Liebe trennen kann.

Mitten in der Krise lassen wir uns die Osterbotschaft sagen – und dürfen den Trost spüren, den sie uns schenkt;
die Hoffnung, von der wir erfüllt sind;
die Freude, die uns verheißen ist.
Jesu Ostersieg ist unsere Rettung.

Ihnen allen, den Kindern und Jugendlichen, unseren Familien, den „Jungen und Alten“,
den „Großen und Kleinen“, den Gesunden und Kranken,
allen, die unter der derzeit physischen Trennung von ihren Liebsten leiden,
gesegnete Ostern!

Ihr Dechant Georg Moritz mit seinem Seelsorgeteam