Willkommen auf den Seiten der Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues

Liebe Leserinnen und Leser unserer Hompage!

Von Magdalene Bauer stammen die folgenden Zeilen:

„Ostern ist nicht das leere Grab. Ostern ist gerufen sein mit Namen: Maria Ostern ist nicht das leere Grab. Ostern ist beim Brechen des Brotes sich öffnende Augen: Er ist es. Ostern ist nicht das leere Grab. Ostern ist in Wundmalen ertasteter Glaube: mein Herr und mein Gott. Ostern ist nicht das leere Grab. Ostern ist hinter verschlossenen Türen gefangen in Angst Seine befreiende Nähe erfahren.“

Ihnen allen – auch im Namen unseres Seelsorgeteams - frohe und gesegnete Ostern!

Dechant Georg Moritz

Erstkommunion 2014

An die Eltern, deren Kinder im Jahr 2014 ihr Erstkommunionfest in unserer Seelsorgseinheit feiern wollen

Liebe Eltern!                                     

Nach den Herbstferien beginnen wir in unserer Pfarreiengemeinschaft mit dem Vorbereitungskurs zur Erstbeichte und Erstkommunion 2013/2014. In der Regel betrifft es die Kinder des 3. Schuljahres.

Weiterlesen...

Nachruf Frau Maria Klenk †

Der Dekanatsverband Bernkastel der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) und die kfd-Ortsgruppe Kues trauern um Maria Klenk. Seit 2003 bis zu ihrem Tod am 6. August 2013 leitete sie die kfd Kues. Dabei war ihr es ein großes Anliegen, nicht nur die Ortsgruppe Kues und das Alt-Dekanat Bernkastel gut in den kfd-Diözesanverband einzubinden, sondern auch die Arbeit des kfd-Bundes- und Diözesanverbandes den Frauen vor Ort zu vermitteln und ihrem Wert für alle Frauen zu erschließen.

Maßgeblich hat sie sich bis zu ihrem Tod dafür eingesetzt, dass die kfd-Gruppen der ehemaligen Dekanate Morbach und Bernkastel zu einer gesamten, das ganze neue Dekanat Bernkastel umfassenden Gruppe zusammenfinden. Sie wurde noch in das neue Dekanatsteam gewählt, konnte diese Aufgabe aber nicht mehr wahrnehmen. Wir werden sie, ihre herzliche Offenheit, ihre rege Anteilnahme und ihr großes Engagement sehr vermissen. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie, besonders ihrem Mann und ihren Kindern und Enkeln.

 

stellvertretend für die kfd: Uta Böer

Besuch aus Bolivien

Pater Max Wolfgang Schiller aus der Pfarrei Titicachi im Hochland von Bolivien wird im Zusammenhang mit seinem Heimaturlaub auch kurz unsere Pfarreiengemeinschaft besuchen. Seit vielen Jahren unterstützen wir seine Arbeit bei den Indios. Deshalb möchte er über seine Arbeit und die laufenden Projekte in Titicachi berichten und mit uns Eucharistie feiern, und zwar am Donnerstag, 19.9.2013.

Um 18.30 Uhr feiern wir in der Pfarrkirche St. Stephanus Zeltingen Eucharistie, anschließend wird Pater Schiller im St.Josefshaus in der Kunibertstraße 10 von seiner Arbeit erzählen und dabei einen Kurzfilm zeigen. Alle Interessierten aus unserer Pfarreiengemeinschaft sind herzlich zu dieser Begegnung mit Pater Max Wolfgang Schiller eingeladen.

Kaisertadt Aachen - Das Hilfswerk MISEROR

Am Montagmorgen, 05.08.2013, startete eine Gruppe von 42 Personen zu einer Studienfahrt nach Aachen (angeboten von den Frauengemeinschaften Kues und Lieser im Rahmen der KEB Mittelmosel), wo eine weitere Teilnehmerin sich anschloss.

Zuerst besichtigten wir unter sachkundiger Führung der Studenten Erik Bremen und Markus Handke den Dom. Den Zentralbau der Kirche bildet die achteckige Kapelle der von Frankenkönig und Kaiser Karl dem Großen (768 – 814) errichteten Pfalz. Der prachtvoll

Weiterlesen...

Corneliusmesse 2013

Am Montag, den 16. September 2013 findet um 18:30 Uhr wieder die Messe zu Ehren des heiligen Cornelius im Barocksaal, Kloster Machern statt.

Der heilige Cornelius war von März 251 bis Juni 254 Bischof von Rom und somit zugleich Papst. Sein Name bedeutet „der Hornträger“ oder „aus dem altrömischen Geschlecht der Cornelier“. An seinem Festtag findet an vielen Orten eine Corneliusmesse mit Kindersegnung statt.

Weiterlesen...

Unterkategorien

Additional information