Bewahre uns Gott

Bewahre uns Gott

Impuls vom 02.04.2020

„Corona“ hat unser aller Leben gründlich durcheinander gebracht. Pläne, Hoffnungen, Feste, Begegnungen, Termine … , unsere ganz „normalen“ Leben müssen warten.

Es sind schwierige Zeiten für jeden und jede persönlich, aber auch für unser Land, unsere Wirtschaft, die Zivil- und Kirchengemeinden.

In dem Lied „Bewahre uns Gott, behüte und Gott“ drückt sich das Vertrauen auf Gottes Mitgehen und seine Leben spendende Nähe aus.