Internetkirche in Zeiten von Covid-19

Um unseren Website-Besu­chern auch weiter­hin Gottes­diens­te, Im­pulse etc. bieten können, haben wir die "Inter­net­kirche" ins Leben geru­fen. Bleiben Sie alle gesund!

Internetkirche Internetkirche für Kinder Internetkirche für Jugendliche Gebet Corona Pandemie

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder und Jugendliche,

wir möchten Sie herzlich willkommen heißen auf der Internetseite der Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues. Hier finden Sie viele interessante Informationen rund um unsere Pfarreiengemeinschaft mit ihren zehn Pfarreien.

Sie soll der Vernetzung der Pfarreien untereinander und das Zusammenwachsen zu einer guten Gemeinschaft dienen. Sie ist eine Möglichkeit, Informationen weiter zu geben und mehr von den anderen Pfarreien und ihren Gruppen zu erfahren. Viele unserer kirchlichen Gruppen und Vereine stellen sich hier vor und laden ein mitzumachen. Termine, Pfarrbrief und aktuelle Artikel können Sie ebenfalls hier finden.

Lassen Sie sich inspirieren, lassen Sie sich einladen zu Gottesdienst und anderen Veranstaltungen!

Im Namen des Seelsorgeteams
Ihr Dechant Georg Moritz

seelsorgeteam

Aktuelle Hinweise zu unseren Gottesdiensten (Stand 28.06.2021)

Öffentliche Gottesdienste sind in unserer Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues weiterhin möglich unter genauer Beachtung der folgenden Regeln:

Die Anmeldung

im Pfarrbüro ist zwingend erforderlich. Die Anmeldung geschieht ausschließlich telefonisch oder per E-Mail – und zwar: Sie können sich ab sofort während der ganzen Woche für die Teilnahme an Gottesdiensten anmelden. Dies ist zu unseren gewohnten Bürozeiten möglich.

Montag bis Freitag von 09.00 – 12.00 Uhr und Dienstag von 14.00 – 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 06531 / 2337 oder per E-Mail an

Bei der Anmeldung bitte Name, Anschrift und Telefonnummer angeben. Das Pfarrbüro erstellt eine Teilnehmerliste, die dem Ordnungsdienst übergeben wird unter Beachtung des Datenschutzes. Nach dreiwöchiger Aufbewahrung im Pfarrbüro wird die Teilnehmerliste vernichtet.

Achtung(!): Ohne vorherige Anmeldung im Pfarrbüro ist die physische Teilnahme am Gottesdienst nicht möglich. (Für die Pfarreiengemeinschaft Thalfang erfolgt die Anmeldung über das Pfarrbüro in Heidenburg unter der Nummer: 06509 / 99010).

Mund- und Nasenschutz

Beim Betreten und Rausgehen aus der Kirche sowie beim Bewegen innerhalb der Kirche ist das Tragen von Masken weiterhin vorgeschrieben. Wir halten in der Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues aber auch aus Schutzgründen weiterhin daran fest, die Maske am Platz zu tragen.Dieses hat zudem den Vorteil, dass bei Gottesdiensten Personen aus bis zu 5 Haushalten in einer Bank zusammensitzen dürfen.

Vorgeschrieben nach wie vor eine FFP2-Maske bzw. eine medizinische OP - Maske. Das Betreten der Kirche ohne eine entsprechende „medizinische Maske“ ist nicht erlaubt, eine einfache Stoffmaske reicht nicht aus.

Abstand halten

ist weiterhin das „Gebot der Stunde“ (1,5 Meter Abstand). Dies gilt sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen der Kirche. Eine Ansammlung von Menschen, ohne gebührenden Abstand zu halten, muss auch außerhalb des Kirchenraumes vermieden werden. Somit wird ausdrücklich auch darauf hingewiesen, dass die geltenden Kontaktbeschränkungen auch vor, während und nach den Gottesdiensten sowohl drinnen als auch draußen vor der Kirchentür bestehen!

Ein weiterer Hinweis: Die Kirchen werden vor und nach den Gottesdiensten ausreichend gelüftet!

Desinfektion der Hände

...Diese ist beim Betreten des Kirchenraumes verpflichtend.

Ein Desinfektionsspender steht jeweils im Eingangsbereich der Kirchen bereit.

Markierte Plätze

sind in der Kirche gekennzeichnet. Bitte nur dort Platz nehmen! Sonderregeln existieren für diejenigen, die in einem Haushalt zusammenwohnen.

Der Ordnungsdienst hilft Ihnen, die richtigen Plätze zu finden. Es macht Sinn, die Kirche von vorne nach hinten zu besetzen. Die Gläubigen in den hinteren Bänken sollten die ersten sein, die die Kirche verlassen. Achtsamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme werden vorausgesetzt.

Ordnungsdienst

Dem Ordnungsdienst, der ehrenamtlich ausgeübt wird, ist Folge zu leisten.

Folgendes sollte man zusätzlich wissen:

Der normale Gemeindegesang ist in den Kirchen und Kapellen weiterhin leider coronabedingt nicht erlaubt.

Daher wird stellvertretend gesungen! Eingeladen sind Sie zur Ehre Gottes und eigenen Freude zumindest innerlich mitzusingen oder zu summen!?!…

Herzliche Einladung, die Gottesdienste trotz der bestehenden Einschränkungen mitzufeiern!

Vorgeschrieben nach wie vor eine FFP2-Maske bzw. eine medizinische OP - Maske. Das Betreten der Kirche ohne eine entsprechende „medizinische Maske“ ist nicht erlaubt, eine einfache Stoffmaske reicht nicht aus.

Vernetzungstreffen - 25.09.2021 im Jugendheim Kues

Das dies­jährige Ver­netzungs­treffen steht unter dem Thema „Ein Wort wie Feuer“. Es ist als ein großes Bibel­teilen konzipiert und findet am Samstag, 25. September 2021, 9:30 Uhr - 17:30 Uhr im Jugendheim Kues, Jugendheimstraße 13, 54470 Bernkastel-Kues, statt. Dr. Michael Meyer, Völk­lingen, wird in einem Impuls­referat darüber sprechen, wie wir...

Meditative Abendspaziergänge in Rachtig und Kues

Die jährlichen meditativen Abendspaziergänge in Rachtig und Kues fanden in diesem Jahr „stationär“ statt. Die Rachtiger Gruppe hatte ihr Abendtreffen unter das Thema „Zuversicht“ gestellt. Mithilfe von blauen und gelben Bällen wurde veranschaulicht, dass die vergangenen Monaten den Menschen nicht nur Verzicht oder Verlust abverlangen, sondern...

Mitten am Tag

In der Zeit vom 01.09.2021 bis zum 27.10.2021 findet jeden Mittwoch um 12:05 Uhr in St. Michael, Bernkastel, der Gebetsimpuls "Mitten am Tag" statt. Die Mittagsgebete laden dazu ein, mitten am Tag innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen, um gestärkt in die Betriebsamkeit des Alltags zurückzukehren. Sie dauern ca. 10 Minuten.  Team...

Landstriche sind überflutet

Landstriche sind überflutet, Orte von der Außenwelt abgeschnitten,Häuser eingestürzt und Brücken unterspült. Menschen sind gestorben, verletzt oder vermisst.Die Bilder und Nachrichten aus dem Katastrophengebiet erschüttern uns. Wir trauern um die Menschen, die ihr Leben verloren haben;unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen. Wir denken an alle,...

„Das gibt unserem Leben Größe und einen Horizont“

Graach an der Mosel – „Lasst euch berühren von Gottes Botschaft, bleibt in Kontakt mit ihm in all euren Lebensfragen“, – das hat Weihbischof Franz Josef Gebert den Jugendlichen im Firmgottesdienst am 13. Juni in Graach an der Mosel mit auf ihren Weg gegeben. Mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Simon und Juda endete die Firmreise des...

Internetkirche in Zeiten von Covid-19

Um unseren Website-Besu­chern auch weiter­hin Gottes­diens­te, Im­pulse etc. bieten können, haben wir die "Inter­net­kirche" ins Leben geru­fen. Bleiben Sie alle gesund!

Internetkirche Internetkirche für Kinder Internetkirche für Jugendliche Gebet Corona Pandemie

Publish modules to the "offcanvs" position.

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen