Pfingstnovene vom 22. bis zum 30. Mai 2020

Pfingstnovene vom 22. bis zum 30. Mai 2020

Die sogenannte Pfingstnovene ist im Brauchtum der Kirche eine neuntägige Gebetszeit zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten. An jedem Tag gibt es spezielle Texte, die auf das Wirken des Heiligen Geistes in unserer Welt auf-merksam machen und auf sein Kommen an Pfingsten vorbereiten.

Das Bistum Trier lädt mit einem Online-Angebot zur Pfingstnovene ein. Sie finden die täglichen Impulse unter dem Link: www.bistum-trier.de/glaube-spiritualitaet/glauben-leben/exerzitien-im-alltag/exerzitien-im-alltag-auch-online/alle-tagesseiten

Ein weiteres Angebot finden Sie auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Morbach. Das Thema lautet: „… komm, heiliger Geist“. Sie finden die Novene unter www.pfarreiengemeinschaft-morbach.de

Auch das Hilfswerk Renovabis bietet eine Pfingstnovene an. Diese steht unter der Überschrift „Gottes Geit schenkt Frieden“ und Sie finden sie unter: www.renovabis.de/material/material-fuer-den-gottesdienst/pfingstnovene